Andrea folgt in die Fußstapfen ihrer Familie und ist ebenfalls eine internationale Reiterin. Nach ihrer Junioren und Junge Reiter Zeit, wo sie unter anderem 2005 die Silbermedaille bei den Rheinischen Meisterschaften gewann und 2006 den vierten Platz in der Gesamtwertung der Deutschen Meisterschaften erreichte sowie 2007 Teil der drittplatzierten Deutschen Mannschaft im Nationen Preis in Hagen a.T.w. war, machte Andrea das Reiten zum Hobby und konzentrierte sich auf ihren Beruf.

Im Januar 2011 absolvierte sie erfolgreich ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau beim CHIO Aachen. 2012 war sie in der Disziplin Pferdesport als Assistant Jumping & Dressage Manager bei den Olympischen Spielen in London tätig. Nun ist sie in die Heimat zurück gekehrt und ist nach einem weiteren Jahr in Aachen beim CHIO in der Sportabteilung, nun ganz zu Hause im Betrieb eingestiegen. Zusammen mit ihrer Mutter plant sie jetzt das kommende EJF.

 

/** * The template for displaying the footer. * * Contains the closing of the id="main-core". * * @package ThinkUpThemes */